Engagement für die Gesellschaft

  • Über 240.000 Kinder, Schüler und Studenten profitieren von Investitionen in die Gesellschaft
  • 20.000 Bäume gepflanzt
Gesellschaft (Foto)

Weltweit unterstützen wir Projekte und Initiativen im Umfeld unserer Standorte – durch Spenden, Sponsoring und den Einsatz unserer Mitarbeiter. Mit Investitionen in Bildung und Wissenschaft sowie weitere Bereiche wie Gesundheit oder Umweltschutz fördern wir die Attraktivität der Regionen, in denen wir tätig sind – für unsere Mitarbeiter und für unsere Nachbarn. Dabei binden wir auch unsere Mitarbeiter ein: zum Beispiel in Projekten für Kinder und Jugendliche oder bei Einsätzen nach Naturkatastrophen.

Gesellschaftliches Engagement

Vergrößern
Gesellschaftliches Engagement (Grafik)
 
 
 
 
 

Unsere Spendenrichtlinie gibt den Rahmen für die Vergabe von Spenden durch die Linde Group vor. Linde vergibt als Unternehmen keine Spenden an politische Parteien oder an Einzelpersonen. In den USA haben Mitarbeiter von Linde North America ein sogenanntes Political Action Committee ins Leben gerufen. Über diese unabhängige, registrierte Vereinigung sammeln sie Mitarbeiterspenden für Politiker, politische Parteien und Verbände.

Die Unternehmenszentrale in München koordiniert das überregionale Engagement von Linde. Über lokale Initiativen wird in den Regionen entschieden. So stellt beispielsweise unsere südafrikanische Tochtergesellschaft Afrox jährlich ein Prozent ihres Nachsteuergewinns für Spenden bereit. Im Jahr 2011 hat Linde Projekte und Initiativen mit über 6,3 Mio. EUR gefördert.

Global Compact

Diese Seite enthält relevante Themen im Sinne des Global Compact.