Nachhaltigkeit messen

  • Umfang der unabhängigen Prüfung ausgeweitet
  • 20 neue Kennzahlen veröffentlicht
  • Neuer interaktiver Kennzahlenvergleich im Onlinebericht
Leistungsbericht (Foto)

Mit Kennzahlen machen wir unsere ökologische, ökonomische und soziale Leistung vergleichbar. Wir messen darüber Fortschritte und identifizieren Verbesserungspotenzial. Wo immer möglich, stellen wir Kennzahlen in diesem Bericht in einem Vierjahreszeitraum dar. Zum vierten Mal in Folge hat Linde für ausgewählte nichtfinanzielle Kennzahlen eine eigenständige Prüfbescheinigung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG Sustainability erhalten. In diesem Jahr haben wir den Prüfungsumfang für unseren CR-Bericht auf weitere Umwelt- und Sicherheitskennzahlen ausgeweitet. Der Prüfungsumfang ist im Bestätigungsvermerk beschrieben. Die geprüften Kennzahlen sind zudem in den Tabellen des Leistungsberichts gekennzeichnet. Dort weisen wir außerdem darauf hin, wenn Kennzahlen auch im Konzernlagebericht des Geschäftsberichts 2011 der Linde AG veröffentlicht wurden.

Bei der Auswahl und Veröffentlichung unserer nichtfinanziellen Kennzahlen orientieren wir uns auch an international anerkannten Standards. Hierzu gehören

  • die Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative (GRI),
  • das Greenhouse Gas Protocol des World Resources Institute und des World Business Council for Sustainable Development,
  • Empfehlungen des Europäischen Industriegaseverbands (EIGA), der Initiative Responsible Care sowie des Verbands der chemischen Industrie (VCI).

Kennzahlen für die Bereiche Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz erheben wir mit Hilfe einer globalen Datenbank. Die Methodik bei der Datenerhebung dieser Kennzahlen haben wir in der Broschüre „Corporate Responsibility Accounting – Grundlagen der HSE-Kennzahlenerhebung“ veröffentlicht. Mitarbeiter-Kennzahlen erheben wir in einer konzernweiten Datenbank für Personaldaten, die wir im Jahr 2011 weiter ausgebaut haben.  Wir prüfen kontinuierlich die Möglichkeiten, weitere nichtfinanzielle Kennzahlen in unsere externe Berichterstattung aufzunehmen. So haben wir im Jahr 2011 erstmals Kennzahlen aus dem Bereich Compliance veröffentlicht. Im Berichtsjahr haben wir weitere Kennzahlen aus den Bereichen Umwelt, Sicherheit und Mitarbeiter in die CR-Berichterstattung aufgenommen sowie globale Zahlen zum gesellschaftlichen Engagement. Unsere Finanzkennzahlen werden in Übereinstimung mit dem International Financial Reporting Standard (IFRS) im Konzernabschluss des Geschäftsberichts dargestellt.

> Mehr zu Finanzkennzahlen im Geschäftsbericht 2011

Kennzahlenvergleich

Global Compact

Diese Seite enthält relevante Themen im Sinne des Global Compact.