Mitarbeiter weltweit

Mit rund 62.000 Mitarbeitern ist der Linde Konzern weltweit erfolgreich tätig. Ziel unseres Personalmanagements ist es, die besten Mitarbeiter zu gewinnen, zu fördern und an das Unternehmen zu binden. Dabei hat Linde den Anspruch, seinen Mitarbeitern sichere und attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten, sie fair und respektvoll zu behandeln und herausragende Leistungen zu honorieren. Im Gegenzug fordert Linde die Mitarbeiter auf, Verantwortung zu übernehmen – für den Erfolg des Unternehmens ebenso wie für die Umsetzung der Unternehmenswerte. Ein wichtiger Baustein unseres globalen Effizienzsteigerungsprogramms HPO ist „People Excellence“. Im Rahmen dieser Initiative hat Linde drei Schwerpunkte mit besonderer Bedeutung für die nachhaltige Personalarbeit identifiziert: Personalentwicklung, Leistungsorientierung und Unternehmenskultur.

Mitarbeiter weltweit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2012

 

2011

 

2010

 

2009

1

Im Jahr 2010 wurde die Definition geändert. Zuvor wurden alle Verträge mit einer Vertragsdauer ab 24 Monaten als unbefristet berichtet. Zukünftig weist das Unternehmen unter dieser Kennzahl alle Verträge mit definiertem Enddatum aus.

Konzern (zum Bilanzstichtag)

 

61.965

 

50.417

 

48.430

 

47.731

Gases Division

 

50.605

 

39.031

 

37.603

 

37.362

EMEA

 

21.614

 

20.920

 

20.575

 

20.952

Asien/Pazifik

 

11.037

 

10.868

 

10.051

 

9.440

Amerika

 

17.954

 

7.243

 

6.977

 

6.970

Engineering Division

 

6.564

 

6.319

 

5.811

 

5.716

Sonstige Aktivitäten

 

4.796

 

5.067

 

5.016

 

4.653

Mitarbeiter in der Produktion

 

19.352

 

19.072

 

18.134

 

17.834

Mitarbeiter in Vertrieb, Marketing und Distribution

 

31.102

 

22.172

 

21.940

 

20.866

Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung

 

385

 

342

 

324

 

345

Mitarbeiter in der Verwaltung

 

11.126

 

8.831

 

8.032

 

8.685

Beschäftigte in Teilzeit

 

1,9

 

2,0

 

1,9

 

1,8

Befristet Beschäftigte1

 

7,5

 

6,4

 

4,3

 

1,8

Mitarbeiter in Elternzeit (Deutschland)

 

328

 

271

 

 

Beschäftigte, die von Kollektiv­vereinbarungen erfasst werden

 

53,8

 

53,5

 

54,9

 

55,3

Zum 31. Dezember 2012 beschäftigte der Linde Konzern insgesamt 61.965 Mitarbeiter und damit 11.548 Mitarbeiter mehr als zum Ende des Vorjahres. Durch die im Geschäftsjahr getätigten Akquisitionen kamen 11.499 neue Mitarbeiter zum Unternehmen. Durchschnittlich 6,9 Prozent der Mitarbeiter weltweit verließen das Unternehmen im Berichtsjahr auf eigenen Wunsch. Je nach Region variierte diese Fluktuationsrate von 2,7 Prozent in der RBU Kontinental- und Nordeuropa bis zu 13,3 Prozent in der RBU Süd- & Ostasien. Um Auftragsspitzen zu bewältigen, kauft Linde gegebenenfalls auch Personaldienstleistungen ein. Bei Linde Gas Deutschland waren im Jahr 2012 rund 50 Zeitarbeiter tätig.

In welchem Bereich sollte sich Linde noch stärker für soziale Themen engagieren?

Global Reporting Initiative

UN Global Compact

Nachhaltigkeit messen

Das wollten Sie von uns wissen...

Fragen aus dem Stakeholderdialog 2012