Biodiversität

Biodiversität

Zu unserem Umweltmanagement gehört auch, dass wir mögliche Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf Ökosysteme und die Artenvielfalt betrachten. Wenn wir neue Standorte planen, prüfen wir in global standardisierten Verfahren Auswirkungen auf das Umfeld. Dabei orientieren wir uns auch an international anerkannten Richtlinien, etwa von den Vereinten Nationen (Voluntary Guidelines on Biodiversity-Inclusive Impact Assessment). Ökologisch sensible Gebiete, Gewässer sowie der Einfluss auf Pflanzen und Tiere werden bei der Prüfung berücksichtigt. Die meisten unserer Standorte befinden sich in Industrie- oder Gewerbegebieten. Befinden sich Schutzgebiete oder andere sensible Reservate in der unmittelbaren Umgebung, minimieren wir mögliche negative Auswirkungen auf diese Bereiche. Ein Beispiel sind Maßnahmen gegen Lärm.

Bei der Planung neuer Anlagen investieren wir auch in Naturmaßnahmen. Bei dem Bau einer neuen Luftzerlegungsanlage in Südamerika wurden im Jahr 2014 beispielsweise rund 45.000 USD in Baumpflanzungen und -pflege investiert.