Wettbewerb um Talente

Wettbewerb um Talente

Wir kooperieren weltweit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen, um qualifizierte Studenten und Absolventen zu gewinnen und langfristig an das Unternehmen zu binden. Zudem bieten wir jungen Menschen Trainee-Programme und duale Studiengänge an sowie die Möglichkeit einer gewerblich-technischen oder kaufmännischen Ausbildung. Der Anteil der Auszubildenden und Trainees an der Gesamtzahl unserer Mitarbeiter lag 2017 bei 1 Prozent (Vj. 0,8 Prozent). Davon entfielen 69,2 Prozent (Vj. 54,7 Prozent) auf nicht deutsche Gesellschaften. In Deutschland bilden wir in 23 Berufen aus (Vj. 25), im Berichtsjahr wurden dort 99 Auszubildende eingestellt (Vj. 103), 28 Prozent (Vj. 36 Prozent) der Auszubildenden eines Jahrgangs mit fertigem Abschluss übernahmen wir unbefristet, weitere 63 Prozent (Vj. 51 Prozent) stellten wir befristet ein. Ausbildungsangebote werden kontinuierlich angepasst, um zukünftigen Anforderungen im Unternehmen gerecht zu werden. Die meisten Auszubildenden, die uns nach dem Abschluss verließen, verfolgen eine weiterführende Schulbildung oder ein Studium.

Im Herbst 2017 startete der neue Jahrgang unseres 20-monatigen europaweiten Programms für Hochschulabsolventen (European Graduate Programme). Das Programm bietet jungen Talenten in unterschiedlichen Landesgesellschaften praktische Einblicke in verschiedene Bereiche unseres Unternehmens und bereitet sie auf eine zukünftige Führungsrolle in unserem Unternehmen vor.

 (XLS:) Download

Aus- und Weiterbildung1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2017

 

2016

 

2015

 

2014

 

2013

1

Analog zu den Erläuterungen im Finanzbericht 2017 schließen die Kennzahlen für die Jahre 2015, 2016 und 2017 das Geschäft des Logistikdienstleisters Gist aus, da es als nicht fortgeführte Aktivität berichtet wurde.

Lagebericht 2014

Enthalten im geprüften Nichtfinanziellen Bericht

Mitarbeiter, die Weiterbildungsmaßnahmen in Anspruch genommen haben

%

 

Lagebericht 2014 40,6

 

Lagebericht 2014 38,2

 

61,0

 

66,2

 

60,3

Durchschnittliche Anzahl an Weiterbildungstagen pro Schulungsteilnehmer

 

 

Lagebericht 2014 4,3

 

Lagebericht 2014 3,7

 

2,9

 

3,1

 

3,0

Durchschnittliche Ausgaben für Weiterbildungsmaßnahmen pro Schulungsteilnehmer

 

Lagebericht 2014 328

 

Lagebericht 2014 372

 

369

 

350

 

341

Auszubildende und Trainees weltweit

%

 

1,0

 

0,8

 

0,9

 

0,9

 

0,9

Auszubildende und Trainees in Deutschland

%

 

3,7

 

3,4

 

3,0

 

3,2

 

3,1

Im Jahr 2017 haben wir unsere Aktivitäten für das Gewinnen von Talenten fortgeführt. So haben wir beispielsweise die globale Karrierewebsite des Konzerns neu aufgesetzt.

Rund 7,7 Mio. EUR (Vj. 8,5 Mio. EUR) haben wir im Berichtsjahr in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter investiert. Unsere Weiterbildungsmaßnahmen umfassen Themen wie Mitarbeiterführung, interkulturelle Kommunikation und Vielfalt sowie beispielsweise im Bereich Engineering spezielle Trainingsprogramme für Projektleiter, Ingenieure mit Führungsaufgaben und Mitarbeiter im Vertrieb.

GRI Indicators

Sustainable Development Goals