Sicher auf die Strasse

Sicher auf die Straße

Training für Fahranfänger

Fahranfänger sind besonders unfallgefährdet im Straßenverkehr, da sie Gefahren häufig noch nicht richtig einschätzen. In Australien sind rund ein Viertel der Toten und Verletzten im Straßenverkehr zwischen 17 und 25 Jahre alt, obwohl sie nur rund 15 Prozent der Gesamtbevölkerung ausmachen. Als Gründungsmitglied einer Initiative für Verkehrssicherheit bietet Linde Jugendlichen in Australien und Neuseeland kurz vor der Führerscheinprüfung Fahrsicherheitstrainings an. Das Programm der Organisation Road Safety Education vermittelt jährlich hunderten Schülern im Alter von 16 bis 18 sehr praxisnah die richtigen Verhaltensweisen auf der Straße.

Unser Beitrag

© Road Safety Education Limited

LKWs von Linde fahren jedes Jahr mehrere hundert Millionen Kilometer auf der Straße. Daher fühlen wir uns besonders verpflichtet, Gefahren im Zusammenhang mit Lastwagen und Kleintransportern zu reduzieren. Unser australisches Tochterunternehmen BOC engagiert sich seit 2004 gemeinsam mit Road Safety Education als einer der Hauptsponsoren des Programms. Außerdem beteiligen sich jedes Jahr australische Mitarbeiter am Unterricht für die teilnehmenden Schüler. Unsere eigenen Fahrer verpflichten wir, an einem Fahrsicherheitstraining teilzunehmen, das gemeinsam mit Road Safety Education entwickelt wurde.

Australien, Neuseeland

  • Unfälle von Fahranfängern reduzieren
  • Sicherheit auf Straßen verbessern